Herzlich willkommen auf TravelWorkLive! Ich freue mich riesig, dass du auf meinen Blog gefunden hast. Auf dieser Seite erfährst du, wer hier überhaupt schreibt. 😊

Mehr über TravelWorkLive erfährst Du außerdem hier.

Hi, ich bin Jenny!Jenny Jaumann, ortsunabhängig selbstständig, digitale Nomadin

Mein Name ist Jenny und ich würde mich als Herzensmenschen auf der unermüdlichen Suche nach Glück, Sinn und Erfüllung bezeichnen. Meistens steht mir da vor allem mein Kopf im Weg, aber mittlerweile werde ich immer besser darin, mir selbst und meiner Intuition zu vertrauen. 😌

Wieso das immer besser klappt? Weil ich in der Vergangenheit teilweise ganz schöne Kämpfe in mir selbst ausgefochten habe – der Kopf sagt das eine, doch das Herz fühlt etwas ganz anderes. Aber inzwischen habe ich einiges daraus gelernt.

Dein Herz weiß eigentlich ganz genau, was Dich glücklich macht

Bei vielen großen Entscheidungen (z. B. den festen Job zu kündigen, die langjährige Beziehung zu beenden oder meinen Wohnsitz aufzugeben) habe ich mich teilweise und ungelogen ein ganzes Jahr lang gequält – eigentlich habe ich in den jeweiligen Situationen schon immer ganz genau gewusst, was richtig wäre, aber mein Kopf hat immer wieder Gründe dagegen gefunden, warum das nicht geht, warum die Komfortzone so viel besser und sicherer ist und so weiter.

Aber mit jeder Entscheidung, in der ich letztendlich doch auf mein Herz gehört und damit gemerkt habe, dass es genau richtig war, so zu entscheiden – mit jeder Entscheidung habe ich gelernt, dass es eigentlich gar keine schlechte Idee ist und sich eigentlich sogar verdammt gut und richtig anfühlt, wenn ich auf mein Herz, meine Intuition, mein Gefühl (nenn es wie Du magst 😃) höre.

Und das hat dazu geführt, dass ich

  • seit 2018 als Online Marketing Managerin erfolgreich selbstständig,
  • seit 2019 tatsächlich ohne festen Wohnsitz als digitale Nomadin in der Welt Zuhause und
  • seit 2020 stolze Inhaberin von TravelWorkLive bin. 🥰

Manchmal glaube ich, vor Glück zu platzen

selbstbestimmt ortsunabhängig leben

Ganz oft kann ich mein Glück selbst noch nicht fassen. Ganz oft kann ich selbst noch nicht glauben, dass das wirklich mein Leben ist. Und ganz oft muss ich mir selbst wieder vor Augen führen, was ich mir da eigentlich erschaffen habe und wie gut und einfach richtig und stimmig sich mein Leben inzwischen anfühlt.

Wenn ich dann an die Jenny denke, die noch vor ein paar Jahren unglücklich in Festanstellung saß…

…die die Uhrzeiger beobachtet hat, die sich nur so verdammt langsam auf den Feierabend zu bewegt haben, und immer wieder diesen schmerzhaften Gedanken hatte

30 Tage Urlaub im Jahr reichen doch niemals aus, um wirklich zu leben, um wirklich die Welt zu sehen?!“

– die Jenny hätte sich niemals erträumen können, wie ihr Leben schon ein paar Jahre später aussieht.

Aber ich weiß heute – es IST möglich, das Leben KANN sich anders anfühlen, Du HAST die Möglichkeit, Dir ein anderes Leben zu erschaffen!

Dein Leben sollte sich richtig anfühlen

Ich sage nicht, dass mittlerweile immer alles geil und einfach ist und dass der Weg bis hierhin easy war. Auch habe ich mittlerweile erkannt, dass es nicht wirklich ein „Endziel“ gibt, das man erreicht und an dem dann alles perfekt ist und für immer alles aus Zuckerwatte und Ponyhof besteht.

Aber wir haben verdammt noch mal nur dieses eine Leben. DU hast verdammt nochmal nur dieses eine Leben. Dein Leben besteht aus JEDEM EINZELNEN TAG. Dein Leben passiert JETZT. Und ich glaube, wir sollten versuchen, nicht nur auf dieses eine große Ziel hinzuarbeiten (was soll das überhaupt sein? Ein Urlaub? Ein Haus? Die Rente?), sondern uns eine Arbeit zu schaffen, die wirklich Spaß macht, uns den Lifestyle zu verwirklichen, der uns wirklich aufleben lässt und uns Leben zu erschaffen, das sich jeden einzelnen Tag gut und richtig anfühlt.

Deshalb möchte ich mit TravelWorkLive helfen, dass auch Du den Mut und all die Informationen und die Motivation findest, die Du brauchst, um Dir ein Leben zu erschaffen, das sich wirklich gut und richtig für Dich anfühlt. In dem Du selbst die Kontrolle übernimmst, Dir alles Wissen aneignest, das Du brauchst, und lernst, auf Dein Gefühl, Deine Kraft und vor allem auf Dich selbst im Ganzen zu vertrauen.

Denn ich glaube, wenn jeder von uns ein bisschen glücklicher und zufriedener mit sich selbst und seinem eigenen Leben wäre, dann wäre auch die Welt ein friedlicherer Ort. ❤️

Mehr zu mir in Artikeln

Noch mehr Details zu mir, meinem „Werdegang“, meiner Arbeit und meinem Leben erfährst Du außerdem in diesen Blogartikeln: