3 Hacks für mehr Herzensmenschen in deinem Business und in deinem Leben

Mehr Herzensmenschen im Business

Für ein stabiles und nachhaltiges Business brauchst du vor allem eins: Kunden:innen! Doch als Soulpreneur:in möchtest du nicht mit irgendwelchen Kunden:innen arbeiten, die eine Nummer in deiner Buchhaltung sind, sondern mit Herzensmenschen, die zu dir und einem Soulbusiness passen und die dich und deine Arbeit wertschätzen.

In diesem Artikel erfährst du, warum es so wichtig ist, dass du dir mehr Herzensmenschen in deinem Leben und Business holst. Außerdem teile ich drei Tipps mit dir, wie du mehr Herzensmenschen anziehst. Viel Spaß beim Lesen!

Warum Du nur noch mit Herzensmenschen arbeiten solltest

Herzensmenschen machen nicht nur unserer Leben besonders schön und lebenswert, sondern auch unseren Businessalltag. Ich trenne mein Soulbusiness daher schon lange nicht mehr von meinem Privatleben. Für mein Soulbusiness hatte sich schon früh ein Vorsatz herauskristallisiert:

Ausschließlich mit Herzensmenschen zu arbeiten!

Ich hatte keine Lust mehr auf unmotivierte Menschen, die ihre Zeit absitzen, Aufgaben stumpf abarbeiten und/oder darüber meckern, dass es wieder Montag ist. Und auch für meine Klienten gilt dieser Grundsatz seit jeher. Ich arbeite nur mit Menschen, mit denen die „Chemie“ stimmt und für die mir meine Intuition ein „go“ gibt.

Gerade wenn du dir selbst Druck machst, mit deinem Business schnell zu wachsen oder möglichst schnell ein stabiles Einkommen aufzubauen, kann es passieren, dass du jeden Auftrag, jeden Klienten und jedes Angebot annimmst. Was dabei herauskommt ist, dass du mit Menschen zusammenarbeitest, die nicht zu dir passen und damit passiert vor allem eins in deinem Business:

Deine Arbeit wird zäh, macht dir weniger Freude und es wird anstrengend.

Doch das ist genau das, was du bei der Gründung deines Soulbusiness vermeiden wolltest!

Dein Hack für ein Herzensbusiness, in dem du voller Freude „arbeitest“ und das im natürlichen Flow wächst, ist es, nur noch mit Herzensmenschen zusammenzuarbeiten. Also Menschen, die ebenfalls lieben, was sie tun oder die wirklich gerne mit dir zusammenarbeiten wollen.

Doch wo findest du diese wundervollen Menschen? Herzensmenschen können zu dir finden, wenn du den Mut hast, die „falschen“ Angebote und Klienten abzulehnen.

3 Tipps für mehr Herzensmenschen in deinem Business

Diese 3 Schritte haben mir geholfen, ausschließlich mit Herzensmenschen zusammenzuarbeiten:

1. Höre auf deine Intuition und nicht auf schickes Marketing oder ein lukratives Angebot

Wahrscheinlich sind wir alle schon „Opfer“ von geschicktem Marketing und tollen Angeboten geworden 😉. Egal wie toll dir ein Angebot oder Klient erscheint, wenn deine Intuition dir kein „ok“ gibt und du ein komisches Gefühl hast, dann lass es bleiben. Deine Intuition nimmt vieles wahr, was dein Verstand nicht wahrnimmt.

Ich habe mir den EnergyCode gegeben, dass für jeden abgelehnten Klienten 2 neue Klienten in mein Leben kommen, die besser passen.  Das funktioniert für mich hervorragend.

2. Zeige dich authentisch und stehe für dich ein

Deine Herzensmenschen können am besten zur dir finden und dich erkennen, wenn du dich so zeigst, wie du bist. Ich habe mich zum Beispiel zu Beginn meiner Selbständigkeit nicht offen mit meiner Spiritualität gezeigt und damit dann auch Klienten angezogen, die eben diesen Teil meiner Arbeit nicht wertschätzen konnten. Je mehr ich mich mit all meinen Facetten gezeigt habe, desto mehr konnte ich auch Klienten und Dienstleister finden, die zu all meinen Facetten passten 😉

3. Mach eine Entscheidung nicht nur vom Preis abhängig

Dienstleister, Mentoren, Workshops und Co. habe ich zuerst einmal nach dem Preis ausgewählt, der zu meinen Businessfinanzen passte. Dabei habe ich viele tolle Angebote von vornherein ausgeschlossen und durfte lernen, was passiert, wenn ich mit Menschen arbeite, die nicht zu mir, meinem Branding und meinen Werten passen, aber mir ein tolles Angebot erstellen.

Ich habe mir gleich zweimal eine Homepage bauen lassen, die null zu mir passte und damit auch 0,00 Herzensmenschen alias Soulclients angezogen hat. Ganz im Gegenteil, es haben sich …naja …sagen wir mal …komische Leute gemeldet. Damals hatte die liebe Jenny sich leider noch nicht auf Websites spezialisiert, denn heute würde ich definitiv zu ihr gehen.

Webdesign Angebot - Jenny Jaumann

Bist Du bereit für mehr Herzensmenschen in Deinem Business?

Auch wenn du als Soulpreneur:in auf Kunden angewiesen bist, lohnt es sich, genau hinzuschauen und auf die „Richtigen“ zu warten. Die Zusammenarbeit mit Herzensbusinesses bringt dein Business in den Flow und hilft dir, stabil zu wachsen.

Du hast das Gefühl, dass du noch mehr Herzensmenschen in deinem Leben haben möchtest? Nimm gerne am Kakaoflow am 08.03.2022 um 18 Uhr teil und öffne dein Herz für noch mehr Soulclients und Herzensmenschen.

Wer schreibt hier?

Schreibe einen Kommentar

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Freebie - Halbjahres-, Quartals- & Monatsplanung Vorschau

Mit der richtigen Zielsetzung zum Erfolg!

Hol Dir das Workbook mit Fragen für Deine Halbjahres-, Quartals- und Monatsplanung! ✨

Trag Dich hier für den TravelWorkLive Newsletter ein und bekomme das Workbook als Dankeschön unentgeltlich zugeschickt:

Ich behandle Deine Daten 100 % vertraulich. Durch die Anmeldung zum Newsletter stimmst Du zu, dass ich Dir ca. einmal im Monat eine E-Mail mit allen Neuigkeiten rund um TravelWorkLive zukommen lassen darf. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen und Dich vom Newsletter abmelden. Mehr dazu erfährst Du in der Datenschutzerklärung.