Die Digitale Nomaden Community wächst in Deutschland und immer wieder taucht in Facebook Gruppen, auf Events wie der DNX und auch hier auf TravelWorkLive die selbe Frage auf: Wie werde ich Digitaler Nomade?

Ich habe einige hundert deutsche Digitale Nomaden befragt und über 600 Antworten zu diesem Thema analysiert. Die Antworten sind ganz klar, geben ein Gesamtbild wider und helfen dir herauszufinden, welche die wichtigsten Eigenschaften und Key-Learnings, aber auch die besten Jobs, Tools und Orte für Digitale Nomaden sind!

Digitaler Nomaden Werden Infografik

Fazit

Die Digitale Nomaden Szene ist sich einig: du musst viel Eigenmotivation und Durchhaltevermögen mitbringen, um erfolgreich zu sein. Bei den meisten hat es fast 1,5 Jahre gedauert, bis sie mit ihrem Online Business erfolgreich waren. Außerdem ist es wichtig, dass du dir viele kurz- und mittelfristige Ziele setzt, um deinen Werdegang zu überblicken, Erfolge zu feiern und motiviert zu bleiben.

Die besten Jobs sind ganz klar das Bloggen sowie Web Development, während die beliebtesten Orte für Digitale Nomaden Thailand und Indonesien sind!

Wie wirst oder wurdest du zum Digitalen Nomaden?

Füge diese Grafik auf deiner Seite ein:

9 Kommentare

  1. Genialer Beitrag! Bisher einer, meiner Meinung nach hilfreichsten, die du je veröffentlichst hast, vor allem da ich selber den Schritt in die digitale Nomaden-Welt wagen möchte und vor kurzem mit dem Bloggen als Einstieg angefangen habe.
    Frühe mich jetzt schon über ähnliche, zukünftige Beiträge! :)

    LG Sarah

Eine Antwort hinterlassen